DeRedmineUsers » History » Version 10

Version 9 (M. A., 2016-05-30 10:59) → Version 10/11 (M. A., 2016-05-30 10:59)

h1. Benutzer verwalten

{{>toc}}

h2. Benutzerliste

Die Nutzerliste zeigt standardmäßig nur die aktivierten Nutzer. Um alle Nutzer (aktiv, nicht aktiv, gesperrt) zu sehen, kann der Statusfilter auf ‚alle’ gesetzt werden.
* *Mitgliedsname:* Anmeldename des Benutzers.
* *Vorname:* Vorname des Benutzers.
* *Nachname:* Nachname des Benutzers.
* *E-Mail:* Email Adresse des Benutzers.
* *Administrator:* Wenn das Symbol !/images/true.png! zu sehen ist, ist der Nutzer Administrator und hat uneingeschränkten Zugriff auf die Anwendung und alle Projekte.
* *Angelegt:* Zeigt das Datum an dem der Nutzer angelegt wurde.
* *Letzte Anmeldung:* Zeigt das Datum der letzten Anmeldung.
p=. !nutzer_liste.png!!!

h3. Nutzerstatus

Abhänig von der zentralen Konfiguration können Nutzer unterschiedliche Status haben:
* *aktiv*
** Dieses Symbol !/images/locked.png! zeigt ein aktives Nutzerkonto. Ein Nutzer, der einen aktivierten Account hat, kann sich anmelden und hat Zugriff auf die Anwendung.
* *gesperrt*
** Dieses Symbol !/images/unlock.png! zeigt ein gesperrtes Nutzerkonto. Ein Nutzer mit gesperrtem Account hat folgende Einschränkungen:
*** kann sich nicht anmelden und hat keinen Zugriff auf die Anwendung
*** kann keine Aufgaben anlegen
*** kann nicht als Beobachter einer Aufgabe gesetzt werden
*** kann keine Emailbenachrichtigungen empfangen
*** wird nicht als Mitglied eines Projektes in der Übersicht angezeigt
* *registriert*
** Dieses Symbol !/images/unlock.png! kann bedeuten, dass ein Nutzerkonto registriert aber _nicht aktiviert_ ist. Ein Nutzer mit einem registrierten Konto kann sich nicht anmelden und hat keinen Zugriff auf die Anwendung.
Dieser Status wird bei [[RedmineSettings#Self-registration|self-registered]] Nutzern verwendet, die noch über einen Aktivierungslink per Email oder manuell durch einen Redmine- Administrator freigeschaltet werden müssen.
Der Sperren/Entsperren- Knopf ermöglicht es Nutzer zu *sperren/entsperren* und mit dem Aktivierungsknopf können registrierte Nutzer *aktiviert* werden.

h2. Nutzeranmeldung

Nutzer melden sich mit _Benutzername_ und _Passwort_ an.
Die Token können direkt in Redmine verwaltet werden, durch einen externen LDAP oder OpenId- Server erfolgen, oder durch Redmine plugins, die es beispielsweise erlauben, eine bereits vorhandene Apache -Authentifizierung wiederzuverwenden.

h2. Nutzer anlegen oder editieren

_Ein Nutzer, der als Administrator angelegt wird, hat vollen Zugriff auf die Anwendung und alle Projekte._
TODO
<pre>
## This statement is important ##
In editing mode, leave the Password field blank in order to keep the user's password unchanged.

## Improve this list to match global descriptions and to prevent duplication ##
* Login - The User's Login account.
* Firstname - The User's First name.
* Lastname - The User's Last name
* Email - A user's email address which receive a mail sended by project.
* Language - Set a User's mother language.
* Administrator - If checked this property, this account has unrestriced access to the application and to all projects.
* Authentication
** Password - New password
** Confirmation - Confirm a new password
* Send account information to the user - If checked AND password is changed (Defect #7577), send Account information to the user's email address when changed user's information by administrator.
</pre>

h2. Nutzer löschen

Ein Nutzer kann durch einen Administrator mit dem Symbol „Löschen“ gelöscht werden.
Ein Nutzer kann sein Benutzerkonto unter „Mein Konto“ löschen.