Project

General

Profile

Actions

Übersetzung von Rev. 15

Versenden von Erinnerungs-E-Mails

Redmine bietet eine Rake-Aufgabe an, die Erinnerungs-E-Mails zu zugewiesenen und aktiven Tickets sendet, die überfällig oder in der nächsten angegebenen Anzahl von Tagen fällig sind.

Verfügbare Optionen:

  • Tage: Anzahl der Tage vor Ablauf, an die erinnert werden soll (standardmäßig 7)
  • Tracker: ID des Trackers (Standardeinstellung für alle Tracker)
  • Projekt: ID oder ID des Projekts (standardmäßig für alle Projekte)
  • Benutzer: Komma-separierte Liste von Benutzer-IDs, die erinnert werden sollen
  • Version: Name der Zielversion zum Filtern von Tickets (standardmäßig keine)

Das folgende Beispiel sendet eine E-Mail an jeden Benutzer, der Tickets zugewiesen hat, die überfällig oder in den nächsten 7 Tagen fällig sind:

bundle exec rake redmine:send_reminders days=7 RAILS_ENV="production" 

Das folgende Beispiel sendet eine E-Mail an die Benutzer 1, 23 und 56, die überfällige oder in den nächsten 7 Tagen fällige Tickets zugewiesen haben:

bundle exec rake redmine:send_reminders days=7 users="1,23,56" RAILS_ENV="production" 

Wenn Sie dies zu Ihrer Crontab hinzufügen, fügen Sie den rake-Befehl zu einem kleinen Skript hinzu; z.B:

#!/bin/bash
cd /usr/local/share/redmine
bundle exec rake redmine:send_reminders days=7 RAILS_ENV="production" 

Updated by C S 11 months ago · 1 revisions