Problem mit Beobachtern

Added by Kai Limberger 9 months ago

Hallo zusammen,

ich bin relativ neu in Redmine. Vor kurzem haben wir in unserem Rathaus ein Ticketsystem implementiert. Läuft folgendermaßen: jemand schreibt eine Email an "", die Absender-Email wird als User in der Gruppe "Anonym Tickets erstellen" für das Projekt angelegt und ein Ticket erzeugt. Nach dem ersten Ticket des Users (er ist ja jetzt angelegt) verschiebe ich diesen in die Gruppe "nur eigene Tickets" sodass der User nicht die Tickets der anderen User sehen kann. Bis dahin läuft alles gut. Wenn ich jetzt aber einen User (meinen Chef) als Beobachter eines fremden Tickets hinzufüge (Mitglied des Projekts durch die Gruppe "nur eigene Tickets") Sieht er dieses Ticket nicht. Welches Recht benötigt ein Beobachter das sich nur auf ein bestimmtes Ticket auswirkt? Ich habe keine Plugins installiert und mich auch schon durch alle anwendbaren Möglichkeiten der Gruppenberechtigung geklickt. Leider ohne Ergebnis. Er soll nur seine eigenen Tickets und die in denen er Beobachter ist sehen können. Ich hab die konfig der Rolle für die Gruppe mal angehängt.

Hat jemand vielleicht eine Idee?

Grüße
Kai

rolle.JPG (51.9 KB)

Replies (6)

RE: Problem mit Beobachtern - Added by C S 9 months ago

Hallo,
zunächst der Tipp: Dieses Projekt ist englischsprachig, alle Anfragen sollten nach Möglichkeit also in englischer Sprache verfasst werden, um größtmögliche Hilfe zu erhalten...

Dein Anliegen war schon mal hier in der Diskussion, ich weiß aktuell jetzt aber nicht mehr, wo ;)
Prinzipiell ist Redmine jedoch Rollenbasiert und diese Rollen wirken sich in den Gruppen aus...Das Zuweisen von Rechten direkt an einzelne Nutzer ist (fast) nicht möglich. Wenn der User Mitglied der Gruppe ist, so solltest Du vielleicht nochmal die entsprechenden Rollenzuweisung (Reporter/Manager/Entwickler) und dessen jeweiligen Gruppenrechte im Workflow kontrollieren...

Nachtrag: Ich habe gerade eine Idee, wie sich so etwas einfach realisieren lässt, ob es jedoch komfortabel ist? -> Lege einen separaten Tracker an und bilde eine zweite Gruppe, in dem der User dann "aktives" Mitglied ist. So kannst Du dann entsprechend der Rechte den Tracker im Verlauf ändern und somit über die Gruppenrichtlinien Zugang gewähren...

Gruß, Carsten

RE: Problem mit Beobachtern - Added by Kai Limberger 9 months ago

Hey, dank Dir für den Tipp, leider ist der Beobachter nicht immer der selbe User, daher fällt Dein Szenario aus. Ich hab irgendwie das blöde Gefühl, dass das so nicht realisierbar ist.

Gruß
Kai

RE: Problem mit Beobachtern - Added by Liane Hampe 9 months ago

Hi Kai,

did you check the following in the role settings?

Ticket Visibility
   i) all issues
   ii) all non private issues
   iii) issues created or assigned by the user

Perhaps you have selected iii)?

Best Regards,
Liane

RE: Problem mit Beobachtern - Added by Kai Limberger 8 months ago

Hi Liane,

yes it´s iii) selscted. is this wrong?

best
kai

RE: Problem mit Beobachtern - Added by Liane Hampe 8 months ago

Hi Kai,

Just give it a try. This is simply what I would do first. There are a lot of configuration options in Redmine which influence each other.

Best Regards,
Liane

RE: Problem mit Beobachtern - Added by Martina A. 7 months ago

Hi Kai

In generall, every user who shoud see a ticket within a project should be added to this project. For example, you can create a kind of read-only role for all of theses users. The role should have the value set for "ticket notice" (In der Rollenberechtiung: Ticket anzeigen Haken setzen). If this is the only tick for this role, there is no need to define further workflow entitlements.

Then just have a try for this patch here: https://www.redmine.org/issues/23546
(worked perfectly in our environment.)
It changes ticket visibility for watchers. For every role you can now tick: "tickets where the following role is a watcher, who created a ticket or who is assigend to a ticket"
(For example: In der Rolle Read-only: Ticket Sichtbarkeit: Aufgaben die folgender Benuzer beobachtet, erstellt hat oder die ihm zugewiesen sind")

Outcome: All Read-only users are principally allowed to see tickets in your specified project, but only if they are added to the ticket as a watcher.

Please let me know, if this works for you or if you need more help.
(German advice is also possible.)

(1-6/6)